Anwendungen

Licht & Sicht

Automatischer und manueller Toleranzausgleich

Die Fixierung von Scheinwerfern und Rückleuchten erfordert höchste Präzision, denn bereits kleinste Abweichungen im Millimeterbereich können zu unsauberen Spaltverläufen führen. WITOL Adjust Einstellelemente ermöglichen eine exakte Ausrichtung der Bauteile, um diese nach der Verschraubung in die gewünschte Endposition zu bringen.

Neben der Positionskorrektur mittels Befestigungsschraube ist das Einfrieren (Freeze) der Scheinwerferposition durch die fixierbare Toleranzlageneinstellung möglich. Mit WITOL Toleranzausgleichelementen werden unsaubere Kanten an den zu verbindenden Bauteilen systematisch vermieden, Zykluszeiten optimiert und Montageprozesse auch bei komplexen Einbausituationen vereinfacht.

WITOL light and vision

Toleranzausgleich durch exakte Blindkompensation

Scheinwerfer sind in ihrer Position von einer Vielzahl an Bauelementen umgeben, an denen ungewollte Toleranzen bei der Befestigung auftreten können. Eine präzise Montage ist für ein spannungsfreies und ästhetisches Erscheinungsbild des Fahrzeugs notwendig. Durch den Einsatz von WITOLen ist auch die Blindkompensation von Toleranzen möglich, die sich beim Einbau an unzulänglichen Stellen oder geschlossenen Räumen ergeben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Anwendungsbeispiele

WITOL rearlamp
WITOL head lamp