Produkte

WITOL Modular

Toleranzausgleichsysteme nach dem Baukastenprinzip

Mit dem WITOL Modular können Sie Ihre Befestigungslösung durch unser Baukastenprinzip ganz einfach selbst zusammenstellen. In unserem Konfigurator stellen Sie sich die Parameter entsprechend Ihren Anforderungen so zusammen, dass sie die ideale Lösung für Ihr Projekt realisieren können. In unserem modularen Baukasten sind die kompatibelsten Anbindungsmöglichkeiten enthalten. Für die Realisierung Ihres Projekts stehen Ihnen somit klassische Clipsverbindung mit Beinchen nach innen oder außen sowie Schnappmuttern zur Verfügung.

Die Vorteile von WITOL Modular im Überblick:
  • Umfassende Variantenvielfalt
  • Hohe Funktionalität
  • Entfall von Entwicklungszeiten
  • Schnelle Teileverfügbarkeit
  • Keine Investitionen in Werkzeugkosten
  • Als Prototyp geeignet
Effiziente Toleranzausgleichsysteme

Schnelle Verfügbarkeit & Kosteneffizienz: WITOL Modular als Prototyp

Das WITOL Modular können Sie ganz nach Ihren Projektanforderungen konfigurieren. Es ist das optimale Toleranzausgleichsystem, denn durch den Entfall der Entwicklungskosten ist es auch bei exklusiven Stückzahlen wirtschaftlich. Das macht es auch als ersten Prototypen attraktiv.

Die Bauteile bieten viele verschiedene Standardoptionen mit den gängigsten Anbindungsmöglichkeiten, die in kurzer Zeit verfügbar sind. Auf dieser Grundlage lassen sich dann individuelle Lösungen weiterentwickeln, die von unseren Entwicklungs-Experten an Ihr Projekt angepasst werden, so dass Sie die perfekte Anbindungslösung für Ihr Projekt erhalten.

Vorteilsübersicht

WITOL optimized production times

Mehr über die Vorteile von WITOL erfahren:

Wo kommt das WITOL Modular zum Einsatz?
Anwendungsbeispiele.

Die Fixierung von Scheinwerfern und Rückleuchten erfordert höchste Präzision. Mit dem WITOL Modular werden unsaubere Kanten an den zu verbindenden Bauteilen systematisch vermieden, Zykluszeiten optimiert und Montageprozesse auch bei komplexen Einbausituationen vereinfacht.

Toleranzausgleich bei Licht & Sicht

Die besondere Herausforderung bei der Montage von Modulquerträgern besteht in der Verschraubung der beiden Komponenten als Blindmontage. Der Einsatz von WITOL Modular sorgt für eine präzise Montage und gleicht Abweichungen an den toleranzbehafteten Schraubpunkten zuverlässig aus.

Toleranzausgleich am Modulqueträger

Spoiler und weitere Anbauteile müssen präzise an der Karosserie befestigt werden, um ein hochwertiges Gesamtbild des Fahrzeugs zu gewährleisten. Mit WITOL Modular lassen sich Toleranzen ausgleichen, die neben der Optik auch erhebliche Auswirkungen auf Aerodynamik und Akustik haben können.

Toleranzausgleich bei Karosserieanbauteilen

Hier geht es zum nächsten Produkt:

Zum WITOL Adjust

Häufige Fragen zu WITOL Modular

Ihr individuelles Projekt – unsere innovative Lösung!

Mit WITOL Individual erhalten Sie eine zu 100 Prozent auf Ihre Anwendung und Schnittstelle angepasste Befestigungslösung. Wir realisieren Ihr Projekt vom Erstkonzept bis zur Serienproduktion. Dabei setzen wir Ihre Vorgaben präzise um und entwickeln für Sie individuell angefertigte Sonderlösungen. Dabei profitieren Sie von unserer jahrelangen Erfahrung und Kompetenz im Bereich Toleranzausgleichsysteme.

Jetzt Kontakt aufnehmen für individuelles WITOL

Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter.